Erweiterung Christian von Mannlich Gymnasium, Homburg

 

Erweiterung des Christian v. Mannlich Gymnasiums, Homburg

Bauherr: Saarpfalz-Kreis

Standort: Homburg

Nutzung: Schule

Nutzfläche: Neubau 1.100  QM

Konstruktion: Mauerwerks- und Stahlbetonkonstruktion, Fassade mit Holzwerkstoffplatten

Leistungsphasen: LP 4-9

Baujahr: Einweihung Mai 2018

Das bestehende Gymnasium wird um einen Neubau mit Fachräumen, Bibliothek, Mediathek und den Freizeitbereich für die Nachmittagsbetreuung erweitert. Der Neubau ist funktional an den Altbau angeschlossen.

< zurück zur Übersicht